... Gerhard Renner (68) ?

Auf der Suche nach aus dem Blickfeld geratenen Kolleginnen und Kollegen. Fragen und Antworten.

Moderator: -sd-

... Gerhard Renner (68) ?

Beitragvon -sd- » 09.10.2015, 08:55

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was macht eigentlich Gerhard Renner (68) ?

Kürzlich traf ich Gerhard Renner beim Monats-Treffen ehemaliger hauptamtlicher
Mitarbeiter/innen der DAG in Hamburg ?

Renner wollte 2001 seine operative Gewerkschaftsarbeit beenden, nachdem er seit
1969 hauptamtlicher DAG-Sekretär und seit 1987 Bundesverstandsmitglied für das
DAG-Ressort Banken, Sparkassen und Versicherungen (BSV) war.

Gerhard Renner übernahm 2001 einen Geschäftsführerposten bei der DAG-Vermögens-
verwaltung und wurde einer von zwei Vorstandsmitgliedern der Deutschen Angestellten-
Wohnungsbau Aktiengesellschaft (DAWAG).

Infolge der ver.di-Gründung wurde die Vermögensverwaltung neu strukturiert und
Renner wurde zum Sprecher des DAWAG-Vorstands berufen und gab bei der ver.di-
Vermögensverwaltung die Geschäftsführerposition auf.

In den folgenden Jahren wurde die DAWAG erfolgreich "umgebaut". Der Streubesitz
an Wohnungen von München bis Flensburg wurde verkauft und der Wohnungsbestand
vor allem auf Hamburg (sehr ertragreich und immer hohe Nachfrage) konzentriert.

2009 wurde die DAWAG an die meravis-Wohnungsbau- und Immobilien GmbH veräußert.
Meravis (übersetzt – Mensch / Raum / Vision), ist die frühere Reichsbund-Wohnungs-
baugesellschaft des Sozialberbands Deutschland (SoVD), des ehemaligen Reichsbunds
der Kriegsbeschädigten, Sozialrentner usw.

G. Renner wurde und blieb bis zu seinem Ausscheiden Ende 2010 Geschäftsführer
der meravis-Wohnungsbau- und Immobilien GmbH & Co. KG. Während die DAWAG
rd. 6.000 Wohnungen im Bestand hatte, hat die meravis-Gruppe heute über 12.000
Wohnungen mit den Schwerpunkten in und um Hamburg und Hannover.

Noch im Jahre 2010 übernahm Gerhard neben der Leitungsfunktion bei meravis
auch interimistisch die Bundesgeschäftsführung der Sozialverbands (SoVD) mit Sitz
in Berlin. Dies wiederum führte dazu, daß Renner im Herbst 2011 zum Vizepräsi-
denten des Verbands gewählt wurde, der mehr als eine halbe Million Mitglieder
und 650 hauptamtlich Beschäftigte hat. Außerdem wurde er Gesellschaftervertreter
bei meravis und Mitglied des Kuratorium der Reichsbund-Stiftung. Darüber hinaus
übernahm er für den Sozialverband diverse Aufgaben auf Landesebene
(Schleswig-Holstein) und für die SoVD-Kreisverband Pinneberg.

Im späten Frühjahr 2015 gab Gerhard Renner diese Funktionen auf, um sich nun im
Ruhestand u.a. um seine vielfältigen Hobbys zu kümmern.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
 
Beiträge: 651
Registriert: 30.09.2009, 14:28

Zurück zu Was macht eigentlich ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron