Erinnerungsstätte der Deutschen Arbeiterbewegung in Berlin.

Zeitgeschichtlich flankierende Ereignisdaten der Gewerkschaftgeschichte.

Moderator: -sd-

Erinnerungsstätte der Deutschen Arbeiterbewegung in Berlin.

Beitragvon -sd- » 09.03.2013, 11:52

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Zentralfriedhof Friedrichsfelde - Erinnerungsstätte der Deutschen Arbeiterbewegung:
http://www.sozialistenfriedhof.de

Informationen zum Zentralfriedhof Friedrichsfelde, auch als Sozialistenfriedhof und Gedenkstätte der Sozialisten bekannt.
Der Friedhof im Berliner Stadtteil Friedrichsfelde, Ortsteil Lichterfelde, wurde am 21. Mai 1881 eröffnet und entwickelte sich
seit der Beisetzung von Wilhelm Liebknecht 1900 zum bevorzugten Begräbnisort führender Vertreter der Arbeiterbewegung.
Als letzte Ruhestätte bedeutender Persönlichkeiten und Repräsentanten der Zeitgeschichte ist der Zentralfriedhof Friedrichs-
felde ein Spiegel politischer Ereignisse und geistig-kultureller Strömungen des 20. Jahrhunderts.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
 
Beiträge: 655
Registriert: 30.09.2009, 14:28

Zurück zu Flankierende Ereignisdaten der Gewerkschaftgeschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste