Die Zentrale der DAG am Karl-Muck-Platz.

Bilder und Texte.

Moderator: -sd-

Die Zentrale der DAG am Karl-Muck-Platz.

Beitragvon -sd- » 09.05.2010, 12:35

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kennen Sie die blauen Tafeln an Hamburgs denkmalgeschützten Bauten ?

Klinkerprunk für Angestellte.

Am Karl-Muck-Platz befindet sich die Zentrale der DAG. Das Gebäude, gestaltet wie ein
typisches Hamburger Kontorhaus, entstand 1921-22, erweitert wurde es von 1929-30.
Als Bauherr zeichnete der 'Deutsch-Nationale Handlungsgehilfen-Verband' verantwortlich.
Die Bronzefiguren von Ludwig Kunstmann versinnbildlichen Selbstverständnis und Motive
dieser einst konservativen, gewerkschaftlichen Organisation.

Nach dem 2. Weltkrieg diente das Haus für kurze Zeit als Polizeipräsidium.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle:
Hamburger Morgenpost, 27. Mai 1988.
(Gewinnspiel 'Das Geheimnis der blauen Tafeln'.)
Benutzeravatar
-sd-
 
Beiträge: 650
Registriert: 30.09.2009, 14:28

Re: Die Zentrale der DAG am Karl-Muck-Platz.

Beitragvon -sd- » 27.11.2013, 17:22

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Hochhaus des Deutschnationalen Handlungsgehilfen-Verbandes (DHV) in Hamburg
wurde von 1903 bis 1931 in mehreren Bauabschnitten errichtet und von 1919 bis 1921
durch die Architekten Ferdinand Sckopp und Wilhelm Vortmann auf acht Etagen aufge-
stockt und mit einer schlichten Klinkerfassade versehen. Von denselben Architekten
wurde 1927 bis 1931 dem Gebäude mit einem klinkerverkleideten Stahlskelettbau er-
weitert, der mit seinen 15 Geschossen seinerzeit der höchste Profanbau der Stadt war.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
 
Beiträge: 650
Registriert: 30.09.2009, 14:28


Zurück zu Das DAG-Haus in Hamburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron