Claus Schöndube - Ein Europäer der ersten Stunde.

Menschen und Charaktere. Herausragende Persönlichkeiten der gewerkschaftlichen Angestelltenbewegung.
Benutzeravatar
-sd-
Beiträge: 704
Registriert: 30.09.2009, 14:28
Kontaktdaten:

Claus Schöndube - Ein Europäer der ersten Stunde.

Beitragvon -sd- » 26.05.2019, 10:34

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Claus Schöndube (* 23. Dezember 1927; † 29. Januar 2007) war ein deutscher Journalist.

Im Jahre 1951 war er Mitbegründer des Vereins Europa-Haus Marienberg in Marienberg im
Westerwald, das er mit geprägt hat und dem er über fünf Jahrzehnte lang bis zu seinem Tod
verbunden blieb. Hier leistete er als Europäer der ersten Stunde wertvolle Bildungsarbeit
für die Idee eines vereinten Europas.

Als Korrespondent berichtete er für den Westdeutschen Rundfunk und andere Medien aus
dem Europäischen Parlament und war ein überzeugter Träger des europäischen Idee.

Claus Schöndube war Mitglied des Präsidiums der Europa Union Deutschland
und Vizepräsident der Union Europäischer Föderalisten.

Er wurde unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Sein Grab auf dem Hauptfriedhof Frankfurt (Grab XIV Urnengartengräber) steht unter Denk-
malschutz.

Quelle: WIKIPEDIA

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------

euro-camp 65 'Jugend will Europa'.

Bundesjugendtreffen der DAG, Pfingsten, 5. bis 7. Juni 1965
in Rotenburg an der Fulda'

Eindrücke während der Fahrt an die Zonengrenze:
dag-bilder/ec65/ec65-04-fahrtzurzonengrenze01-x.jpg
dag-bilder/ec65/ec65-05-fahrtzurzonengrenze02-x.jpg
dag-bilder/ec65/ec65-06-fahrtzurzonengrenze03-x.jpg

-------------------------------------------------------------------------------
Dankenswerterweise zur Verfügung gestellt von Gerd Broich.

Zurück zu „Wegbereiter der Demokratie“