Ellen Maurer beendet 40 Jahre Gewerkschaftsarbeit.

Auf der Suche nach aus dem Blickfeld geratenen Kolleginnen und Kollegen. Fragen und Antworten.
Benutzeravatar
-sd-
Beiträge: 678
Registriert: 30.09.2009, 14:28
Kontaktdaten:

Ellen Maurer beendet 40 Jahre Gewerkschaftsarbeit.

Beitragvon -sd- » 03.04.2019, 09:19

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So Ihr Lieben, nach mehr als 40 Jahren ehrenamtlicher Gewerkschaftsarbeit
habe ich mich aus allen Funktionen zurückgezogen. Der LandesBezirksVorstand,
der LandesFachBereichsVorstand 13 usw müssen jetzt ohne mich auskommen.
Meiner Gesundheit und meinem Privatleben bekommt es hoffentlich gut.

Danke Euch für die lange und erfreuliche Begleitung in all den Jahren.

Ellen B. Maurer

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://hessen.verdi.de/ueber-uns/lande ... 5400248a66

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ver.di-Landesbezirksleitung in Hessen im Amt bestätigt.

Der Landesbezirksleiter von ver.di Hessen, Jürgen Bothner, wurde bei der 5.ver.di-
Landesbezirkskonferenz am 8./9. März 2019 in Seeheim-Jugenheim wiedergewählt
und geht in seine fünfte Amtszeit. Bothner ging in seiner Rede auch auf die Bedeutung
von Solidarität und Zusammenhalt ein. Nur durch ein starkes Miteinander würden
Gewerkschaften in Tarifauseinandersetzungen durchsetzungsfähig. Bothner rief die
Delegierten dazu auf, politisch gegen erstarkende rechte Gruppierungen zusammen-
zu-stehen, beispielsweise gegen die AfD: "Sie propagieren ein Zurück in den Mief der
50er-Jahre des letzten Jahrhunderts. Sie stellen emanzipatorische und sozialpolitische
Erfolge in Frage, sie schüren Angst, sie säen Haß und sie provozieren Gewalt.
Das dürfen wir nicht zulassen."

Auch die beiden stellvertretenden Landesbezirksleiterinnen, Cornelia Kröll und
Angelika Kappe wurden in ihren Ämtern bestätigt. Auch das ehrenamtliche Leitungs-
gremium, der Landesbezirksvorstand, wurde neu gewählt. Dabei gibt es viele neue
Gesichter. Fast die Hälfte der 38 Vorstandsmitglieder ist neu im Gremium.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Was macht eigentlich ...“