1. Landesjugenkonferenz Rheinland-Pfalz.

Moderator: -sd-

1. Landesjugenkonferenz Rheinland-Pfalz.

Beitragvon -sd- » 17.02.2010, 18:53

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 13. September 1953 fand die 1. Landesjugenkonferenz Rheinland-Pfalz statt.
Nach Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden des Landesjugendausschusses
richtete unser Landesverbandsleiter Kollege Schmidt und noch einige andere Sprecher
herzliche Worte an die Delegierten der Konferenz und wünschten der Veranstaltung
einen guten Verlauf. Karl-Heinz Niebuhr, unser Gast aus Nordrhein-Westfalen,
überbrachte die Glückwünsche und Grüße der DAG-Jugend Nordrhein-Westfalens.

Dann gaben der Vorsitzende des Landesjugendausschusses, Walter Heilemann, und
der bisherige Landesjugendleiter Herbert Kühl ihre Rechenschaftsberichte, aus denen
hervorging, daß die DAG-Jugend in Rheinland-Pfalz in den letzten drei Jahren einen
beachtlichen Aufschwung genommen hat.

Im Anschluß an die Mittagspause hielt Bundesjugendleiter Emil Blechschmidt sein Referat
' Jugend und Beruf - eine Verpflichtung', das mit sehr großem Interesse aufgenommen
wurde. Er verstand es auch, in seiner netten Art die Diskussion so in Schwung zu bringen,
daß die Delegierten sich rege daran beteiligten. Anschließend wurde der neue Landes-
jugendausschuß gewählt, der zukünftig die Geschicke der DAG-Jugend in Rheinland-Pfalz
leitet.

Wir hoffen und wünschen, daß sich unsere Arbeit in Zukunft immer mehr ausweitet
und der entsprechende Erfolg nicht ausbleibt.

Edi Prosch

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle:
'Jugendpost', 6. Jahrgang, November 1953, Heft 11, Monatszeitschrift der DAG-Jugend.
Benutzeravatar
-sd-
 
Beiträge: 634
Registriert: 30.09.2009, 14:28

Zurück zu Landesjugendtreffen und Landesjugendkonferenzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast