Wilhelm Dörr.

Menschen und Charaktere. Herausragende Persönlichkeiten der gewerkschaftlichen Angestelltenbewegung.

Moderator: -sd-

Wilhelm Dörr.

Beitragvon -sd- » 10.01.2010, 21:14

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wilhelm Dörr, geboren am 12. Oktober 1894.
Handlungsgehilfe in Hamburg und seit Eintritt in die Lehre gewerkschaftlich organisiert.

1920: Fachsekretär im Z.d.A.
1923: Vorsitzender im Z.d.A. der Ortsgruppe Hamburg.
1925: Gauleiter des Z.d.A. in Nordwestdeutschland.
1926: Bezirksleiter des AfA-Bundes Nordwestdeutschland.
1927-1933: Stadtverordneten-Vorsteher in Altona.
1933 verhaftet.
1933-1945: verschiedene Berufstätigkeiten.
August 1946: Hauptgeschäftsführer der DAG der Ortsgruppe Hamburg.
Seit 13. Februar 1947: 1. Vorsitzender der DAG.
August 1946: Mitglied des Zonenvorstandes der Gewerkschaften der britischen Zone.
April 1947: Mitglied des bundesvorstands des DGB.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle: DAG-Post, 1. März 1947, Nr. 26 / 27,
Rundbrief für die Mitarbeiter und Mitglieder der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft.
Benutzeravatar
-sd-
 
Beiträge: 643
Registriert: 30.09.2009, 14:28

Zurück zu Wegbereiter der Demokratie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron